Wie funktioniert entspanntes Lernen trotz Schulnoten, Zeugnissen und Leistungsvergleichen?

Die schulische Benotung und der ständige Vergleich mit Mitschülern sorgt oftmals bei Kindern und Eltern für Stress und Anspannung. Sätze wie: Mein Kind könnte, wenn es nur wollte!“ und „der Lehrer mag ihn nur nicht!“ sind an dieser Stelle nur zwei Beispiel für die vielen Gedanken, die Eltern durch den Kopf gehen. Aus Sorge um die Zukunft werden dabei verschiedene Varianten in Betracht gezogen. Diese reichen von Nachhilfe bis zu Medikamenten.

Mit welcher Haltung können wir als Eltern unsere Kinder und Heranwachsende im Dschungel des Schulalltags bestmöglich unterstützen, so dass ein entspanntes Lernen noch möglich ist? Anhand von konkreten Tipps und Beispielen wird es in diesem Vortrag um die Beantwortung eben dieser Frage gehen.