Kinderfriedenslied: So wie tausende helle Sterne

Text: Jutta Gorschlüter, Melodie: Inga Mareile Reuther

Liedtext

1. Strophe

So wie tausend helle Sterne,
stehn am hohen Himmelszelt,
sind wir Kinder hier auf Erden
und wir lieben diese Welt.
Schenkt uns Zeit, schenkt uns ein Lachen,
hört uns zu und seid uns nah,
lernt mit unseren Augen sehn
und seid einfach für uns da.

2. Strophe

Schützt die Menschen und die Tiere,
jede Pflanze jeden Baum.
Schützt die Berge und die Meere,
denn wir haben einen Traum,
dass es Frieden gibt für alle,
ob sie groß sind oder klein,
der Planet gehört uns allen,
jeder darf verschieden sein.

3. Strophe

Schenkt uns Zuversicht und Liebe
Das wir lernen zu vertraun
einen eignen Weg zu finden
eine starke Zukunft baun
Nur ein großes Herz für Kinder
und das Wunder dieser Welt
schafft Vertrauen und bringt Hoffnung
und ist das, was wirklich zählt

 

Text: Jutta Gorschlüter