fbpx

Werde zur Expertin für Lernförderung!

Als zertifizierte Lerntherapeutin!

Bist du leidenschaftlich im Bildungsbereich tätig und möchtest, dass deine Arbeit einen wirklichen Unterschied macht?

Möchtest du mehr Sicherheit bekommen im Umgang mit Lernstörungen wie LRS, Dyskalkulie und ADHS aber auch mit Kindern, die einfach überfordert sind?

Unser Fernlehrgang zur zertifizierten Lerntherapeutin zeigt dir praktische Herangehensweisen an Herausforderungen des Lernens. Wir geben dir konkrete Tools, mit denen du Kindern mit Herausforderungen wie LRS und Dyskalkulie gezielt fördern lernst und den fachlichen Background, der dich zur Expertin in deinem Bereich macht

Staatlich anerkannter Fernlehrgang

Unsere Ausbildung vermittelt dir konkretes, praktisches Handwerkszeug für jede Lernsituation sowie das notwendige Hintergrundwissen, um gezielt auf die Bedürfnisse von Kindern mit Lernstörungen einzugehen. Du lernst, den Unterschied zwischen ‘nicht wollen’ und ‘nicht können’ zu erkennen und individuelle Unterstützung zu bieten.

Durch unseren Fernlehrgang wirst du nicht nur zur Expertin in deinem Bereich, sondern auch zur sicheren Begleitung für Kinder mit Lernschwierigkeiten. Es ist an der Zeit, dein pädagogisches Engagement auf eine stabile Basis zu stellen.

Bei uns erhältst du die Tools, um Kinder mit Lernschwierigkeiten WIRKLICH dort abzuholen, wo sie stehen.

Unser Fernlehrgang ist etwas für dich, ...

Erweitere dein pädagogisches Wissen und deine Fähigkeiten!
Hilf Kindern, ihre eigenen Stärken zu erkennen und in diese zu vertrauen!

Starte jetzt deinen Weg als Lerntherapeutin!

Der Fernlehrgang ist nichts für dich, ...

Wenn du hingegen dein bereits vorhandenes pädagogisches Engagement auf eine stabile Basis stellen möchtest, melde dich zu einem Gespräch mit uns!

Lass uns gemeinsam Bewegung in die Lernwelt bringen!

Es gibt viele gute Gründe, zertifizierte Lerntherapeutin zu werden!

Was uns im Fernlehrgang besonders wichtig ist:

round blue line drawing

Praxisnah

Eine Welt des gehirngerechten Lernens: Wir bieten dir umfassendes Hintergrundwissen, hilfreiche Lernmethoden und vor allem sofort anwendbares Praxiswissen und wertvolle Tipps & Tricks.

So kannst du Kinder wirklich dort abholen, wo sie stehen.

In unseren Seminaren üben wir gemeinsam, wie du Kinder kreativ und spielerisch im Lernprozess effektiv unterstützen kannst.

round blue line drawing

Individuell

Lerne und arbeite in deinem eigenen Tempo. Du kannst jederzeit einsteigen und die Module in deinem eigenen Rhythmus bearbeiten.

Strukturiere deine Lernzeiten, wie es für dich passt. Und das Beste: Du kannst den gesamten Fernlehrgang auch online absolvieren!

Gleichzeitig sind wird stets bei Fragen für dich da – per E-Mail und auch per Zoom!

round blue line drawing

Exklusiv

Vernetze dich über unser Netzwerk mit Gleichgesinnten aus verschiedenen Berufsfeldern! Sie alle teilen deine Begeisterung für entspanntes, leichtes und spielerisches Lernen und setzen sich mit Herzblut dafür ein, neue Wege in der lerntherapeutischen Arbeit zu entdecken.

Gemeinsam bringen wir die Veränderung, die die Bildungswelt braucht!

Wer wir sind und was uns am Herzen liegt...

Besonders am Herzen liegt uns die lerntherapeutische Einzelarbeit mit Kindern. Unsere Erfahrung zeigt, dass ein individueller, qualifizierter Blick auf jedes Kind bedeutende Veränderungen bewirken kann. Wir erleben nicht nur Erfolge, sondern stärken auch das Selbstvertrauen und das Selbstbewusstsein unserer Teilnehmerinnen. Dies fördert das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und eröffnet die Tür zur Freude am Lernen.

Wie ist der Fernlehrgang aufgebaut?

So sicherst du dir deinen Platz bei uns...

Schritt 1

Fülle das Formular unten auf dieser Seite aus und vereinbare ein Gespräch mit uns.

Schritt 2

Wir schicken dir einen Zoom-Link für ein unverbindliches Gespräch, um gemeinsam zu schauen, ob der Fernlehrgang für dich ein passender Weg ist. Hier kannst du alle Fragen stellen, die noch offen geblieben sind.

Schritt 3

Wenn für dich und uns alles passt, kannst du dich zum Fernlehrgang anmelden und dich als Lerntherapeutin zertifizieren lassen. Es kann dann sofort losgehen mit den Inhalten des ersten Moduls…

Jutta Gorschlüter

Marie Gorschlüter

Das sind wir:

Als Gründerinnen des Fernlehrgangs begleiten und unterstützen wir seit über 25 Jahren mit unserem Team Kinder und Jugendliche in unserer lerntherapeutischen Praxis.

Die Förderung umfasst diese Bereiche:

  • Lese-Rechtschreibschwäche / Legasthenie
  • Rechenschwäche / Dyskalkulie
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Schwierigkeiten im Lern- und Arbeitsverhalten
  • Motivationsprobleme

Daneben entwickeln wir Lern- und Förderspiele, schreiben Bücher und Artikel für Fachzeitschriften.(Zuletzt veröffentlicht: „Wenn Lernen schwierig ist“ und “Mit Kindern kommunizieren, lernen und spielen”, beide im Kohlhammer-Verlag).

Wir möchten LerntherapeutInnen ausbilden, die das gleiche Herzblut und das gleiche hohe Maß an Begeisterung besitzen, die für uns Tag für Tag unsere Motivation und unseren Antrieb darstellen.

Die folgenden Grundannahmen liegen uns in unserer Arbeit besonders am Herzen

Wir freuen uns auf dich!

Das sagen unsere Absolventinnen

"Ich würde mich immer wieder anmelden. Ein tolles und super erfahrenes Dozententeam. Viele Beispiele aus der Praxis. Die Seminare in Münster waren wunderbar. Gerade der Austausch mit anderen Studierenden hat mir sehr geholfen. Ich hatte während des Studiums nie das Gefühl ich wäre zu langsam. Die Tatsache sein eigener Zeitmanager zu sein war sehr lehrreich. Herzlichen Dank an Spielraum Lernen für die schöne Zeit!"

"Ich arbeite schon lange im Grundschulbereich als Sozialpädagogin und habe mich immer mehr auf Förderung spezialisiert. Der Fernlehrgang hat genau die Lücken gefüllt, die ich hatte. Ich fühle mich nun sehr sicher im Erkennen und Umgang mit Lernschwierigkeiten bei Kindern (und Jugendlichen, Erwachsenen)."

"Den Fernlehrgang zu machen war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte. Ich arbeite an einer Brennpunktschule in der OGS und kann viel Gelerntes immer wieder anwenden. In jeder Lage war die Motivation und Betreuung von Seiten Spielraum Lernen durchweg sehr gut. Soviel Interessantes gelernt, sich selbst nochmal gefordert und dieses Gefühl am Ende Note und Zertifikat in der Hand zu halten.... Unbeschreiblich. Empfehlenswert!"

Gesamtkosten und Zahlungsoptionen

Die Gesamtkosten für die Teilnahme an unserem Fernlehrgang belaufen sich auf 3.780,00 €. Du hast die Möglichkeit, diese Gebühr entweder als Einmalzahlung zu begleichen oder in bequemen 18 Raten à 225,00 € zu zahlen, was einem Gesamtbetrag von 4.050,00 € entspricht.

Leistungen im Überblick

Deine Investition deckt eine Vielzahl von Leistungen ab, um dir ein umfassendes Lernumfeld zu bieten:

Bildungsscheck-Option

Wir bieten die Möglichkeit, den “Bildungsscheck” zu nutzen. Weitere Informationen dazu findest du unter www.bildungsscheck.nrw.de. Beachte bitte, dass der Bildungsscheck bei Anmeldung eingereicht werden muss.

Häufig gestellte Fragen

Selbstverständlich. Der Fernlehrgang ist darauf ausgelegt, berufsbegleitend absolviert zu werden.

Es gibt jederzeit die Möglichkeit, mit deiner Ausbilderin im Kontakt zu sein und Fragen zu stellen. Uns ist wichtig, dass du die Inhalte nicht nur verstehst sondern sie auch umsetzen kannst. Dabei helfen wir dir so gut wir können!

Du möchtest erst die Seminare besuchen und dann schriftlich loslegen? Kein Problem! Strukturiere deine Zeiten, wie es für DICH passt.

Du möchtest dich lieber bequem von Zuhause aus weiterbilden? Auch kein Problem! Du kannst den gesamten Fernlehrgang auch online absolvieren!

Du bekommst einen großen Fundus an umfassendem Hintergrundwissen über das gehirngerechte Lernen und neben vielen hilfreichen Lernmethoden, jede Menge direkt umsetzbares Praxiswissen und ein Schatz an Tipps & Tricks.

Diese ermöglichen dir, die Kinder genau dort „abzuholen, wo sie gerade stehen“ –  auch dann, wenn das Erlernen der wichtigen Grundkompetenzen als kaum überwindbare Hürde erscheinen mag.

Am Ende des Fernlehrgang kannst du auf umfangreiches Wissen und praktisches Handwerkszeug zurückgreifen, um auf KREATIVE und zugleich SPIELERISCHE Art Kinder im Lernprozess effektiv zu unterstützen: Lernen kann und soll lebendig und mit Freude gestaltet werden!

Für einen erfolgreichen Abschluss dieses Lehrgangs solltest du folgende Fertigkeiten und Kenntnisse mitbringen:

  • Kommunikative Fertigkeiten im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie ein  hohes Maß an Selbstreflexion
  • Grundlegende Kenntnisse über das deutsche Schulsystem sowie über die wichtigsten Lerninhalte der Grundschule und Sekundarstufe I
  • Gute Fertigkeiten in den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen

Voraussetzung ist, dass du ein Alter von 22 Jahren erreicht, einen therapeutischen oder sozialen Berufsabschluss oder bereits seit mindestens drei Jahren beruflich in einem therapeutischen, sozialen oder pädagogischen Bereich mit Kindern gearbeitet hast.

Ein Einstieg in den Fernlehrgang ist jederzeit möglich. Nach der Anmeldung erhältst du per Post deine ersten Lernmodule sowie Zugang zu allen Online-Vorträgen. Gleichzeitig hast du direkt die Möglichkeit, dich über unsere Online-Lernplattform mit den anderen TeilnehmerInnen auszutauschen. Auf dieser Plattform finden sich zusätzliche Materialien, Lernvideos, Arbeitsblätter etc.

Unser Fernlehrgang gliedert sich in 6 praxisnahe Module, die entspannt Zuhause bearbeitet werden, sowie eine anschließende Praxisphase. Hinzu kommen 3 Präsenzseminare, die vor Ort in Münster, NRW oder alle auch online besucht werden können. Zu jedem Zeitpunkt stehen wir dir mit unseren Ausbilderinnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir unterstützen dich engmaschig und stets individuell!

Du kannst selbst entscheiden, ob du erst die schriftlichen Module bearbeiten, zunächst mit den Präsenzseminaren starten oder beides „mischen“ möchtest. (Zu 5 Modulen gibt es Übungsfragen, die beanwortet und an uns gesendet werden. Diese werden individuell eingeschätzt, ergänzt und rückgemeldet.)

Nach Abschluss des fünften Studienmoduls und Besuch der drei Präsenzseminare beginnt die Praxisphase, in der du das erlernte Wissen praktisch anwendest.

Der Fernlehrgang endet mit der Abschlussdokumentation eines Fallbeispiels. Nach dieser bestandenen Prüfung erhältst du ein Zertifikat, welches dich als qualifizierte/n LerntherapeutIn ausweist. (Zulassungsnummer 7266413 zugelassen von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht)

1. Schriftliche Lehrmodule

Unser Fernlehrgang gliedert sich in sechs Module mit den folgenden Themen und Inhalten. Diese werden zusätzlich zu den schriftlichen Lehrmodulen in den begleitenden Präsenzveranstaltungen vertieft.

 

Modul 1: Einführung

  • Berufsbild des Lerntherapeuten
  • Kommunikation – Ihre Bedeutung und ihre Hindernisse
  • Die Beziehung zwischen Kind, Eltern und Therapeut
  • Die interdisziplinäre Arbeit

 

Modul 2: Lernen und Lerntheorien

  • Lernvoraussetzungen
  • Lerntypen
  • Die besten Lernstrategien bei Lernschwierigkeiten
  • Lernen und Bewegung
  • Motivation und Verantwortung
  • Ausgewählte Lerntheorien
  • Ausgewählte Lehrmethoden
  • Lernprobleme

 

Modul 3: Die Entwicklung des Kindes

  • Graphomotorik
  • Neurologie
  • Sprache
  • Sozialverhalten
  • Pubertät

 

Modul 4: Störungen und Besonderheiten

  • Dyskalkulie
  • Legasthenie
  • Analphabetismus
  • Hochbegabung
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Angststörungen
  • Störung des Sozialverhaltens
  • AD(H)S
  • Sprach- und Sprechstörungen
  • Autismus
  • Depressionen
  • Trauma
  • Alkoholembryofetopathie
  • Frühgeburt

 

Modul 5: Die Arbeit als Lerntherapeut

  • Training der Sinneswahrnehmungen
  • Graphomotorik
  • Ausgewählte Behandlungsverfahren der Legasthenie
  • Symptomtraining (Lesen, Schreiben und Rechnen)
  • Zusätzliche Unterstützungsmöglichkeiten in der lerntherapeutischen Förderung
  • Ausgewählte Verfahren zur Testung des Kindes
  • Gutachten erstellen
  • Elternarbeit
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Die Arbeit mit erwachsenen Betroffenen
  • Praktische Arbeit als Lerntherapeut (Praxisstunden)

 

Modul 6: Ausgewählte Inhalte der lerntherapeutischen Arbeit an Grund- und weiterführenden Schulen (Sek. I)

Themen im Bereich Mathematik:

  • Schriftliche Grundrechenarten
  • Mathematische Sprache
  • Textaufgaben
  • Prozentrechnung
  • Bruchrechnung
  • Geometrie
  • Umrechnen in verschiedene Einheiten

Themen im Bereich Deutsch:

  • Texte er- und bearbeiten
  • Grammatik
  • Argumentieren / Erörtern / Beschreiben
  • Kreatives Schreiben

Themen im Bereich Englisch:

  • Grammatikalische Grundstrukturen
  • False Friends
  • Adverbien richtig benutzen
  • Vokalbeltraining
  • Entwicklung eines englischen Sprachgefühls (Hör- und Lese-Verstehen)
  • Zum Allgemeinen Lernen:
  • Selbstständiges Erarbeiten von Lerninhalten (z.B. Referate vorbereiten)
  • Strukturen und Ordnungen einhalten
2. Präsenzseminare

Im Laufe des Fernlehrgangs finden drei Präsenzseminare statt. Sie bilden das Herzstück der Ausbildung. Alle Seminare können entweder vor Ort in unseren Praxisräumen oder auch online besucht werden. Im Vordergrund dieser Seminare stehen konkrete Fallbeispiele, die kleinschrittig und praxisnah bearbeitet werden, sowie die Vertiefung relevanter lerntherapeutischer Themen, der Einsatz vielseitiger Materialen und Spiele, das Durchspielen herausfordernder Lernsituationen mit Kindern etc. Es macht Sinn, alle drei Seminare besucht zu haben, bevor der praktische Teil des Fernlehrgang beginnt.

Die Seminare finden jeweils an einem Wochenendtag (Samstag von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr ODER Sonntag von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr) statt. Samstagstermine finden immer VOR ORT und Sonntagtermine ONLINE via Zoom statt. (Aktuelle Seminartermine hier.)

3. Praktischer Teil

In der Praxisphase absolvierst du 20 lerntherapeutische Fördereinheiten mit insgesamt 2-3 Kindern. Hier bekommst du die Gelegenheit, das theoretisch erlernte Wissen praktisch anzuwenden und zielgerichtet lerntherapeutisch zu arbeiten. Dies beinhaltet das Erstellen von Förderplänen und Gutachten, das Durchführen einer Anamnese, sowie die lerntherapeutische Einzelförderung. Die einzelnen Fördereinheiten werden schriftlich dokumentiert, 2 der Einheiten werden zusätzlich auch auf Video aufgezeichnet, damit wir dir eine möglichst genaue Rückmeldung mit weiteren Ideen und Anregungen geben können. (Diese Videos unterliegen natürlich dem Datenschutz, werden nur praxisintern gesichtet und anschließend gelöscht.)

Der Zeitraum des Fernlehrgangs beträgt mindestens 18 und maximal 24 Monate. Innerhalb dieses Zeitraumes müssen alle Übungsaufgaben bearbeitet worden sowie die praktische Arbeit und das Fallbeispiel im Rahmen der Abschlussprüfung abgeschlossen sein.

Nach persönlicher Absprache mit uns besteht weiterhin die Möglichkeit, den Fernlehrgang um ein halbes Jahr auf insgesamt 30 Monate zu verlängern. 

Die Gesamtkosten des Fernlehrgangs betragen 3.780,00 €. Die Kosten können als Einmalzahlung oder in 18 Raten à 225,00 € (= 4.050,00 €) gezahlt werden.

Die Kosten beinhalten alle Studienunterlagen sowie die Nutzung der Online-Plattform Moodle, die persönliche Betreuung, die Supervisionen, die Sprechstunden, den Zugang zu sämtlichen Online-Vorträgen, die Teilnahme an der Abschlussprüfung sowie das ausgestellte Zertifikat. Auch die Präsenzseminare sind in diesen Kosten bereits enthalten.

Zur Information:

Es gibt die Option, den “Bildungsscheck”  zu nutzen. Mehr Infos hierzu findest du auf www.bildungsscheck.nrw.de. Der Bildungsscheck muss mit Anmeldung bei uns eingereicht werden.

Für einige TeilnehmerInnen gibt es die Option, den Bildungsscheck  zu nutzen. Nähere Informationen darüber gibt es unter www.bildungsscheck.nrw.de. Wenn ein solcher Bildungsscheck vorliegt, muss dieser mit der Anmeldung bei Spielraum Lernen eingereicht werden.

Du möchtest gern mehr erfahren über deine Chancen und Möglichkeiten als Lerntherapeutin?